Vorlesewettbewerb der Mittelschule Stein im Schuljahr 2017/18

 

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Mittelschule Stein wieder an dem Vorlesewettbewerb der Stiftung Lesen teil.

 Dazu fand bereits im Dezember der Vorentscheid in der Mensa der Mittelschule Stein statt.

 

Die 3 besten Leser der 6ten Klasse „lasen“ um Platz 1. Dabei wurde zuerst aus einem selbst ausgewählten Buch ein kurzer Ausschnitt vorgetragen, danach mussten die Schüler von einem fremden Buch einen kurzen Text vorlesen.

 

 Die Jury – sie bestand sowohl aus Lehrern als auch aus 2 Schülerinnen der 9ten Jahrgansstufe- hat sich einstimmig für Samantha Möller
mit ihrem Buch "Die ohne Segen sind" von Richard van Camp als Siegerin entschieden.

 

Sie hat die erste Hürde genommen und nimmt jetzt am Kreisentscheid in Cadolzburg am 22.02.2018 teil.